(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)
(placeholder)

HOME

LEARN



Brasilianische Gitarre

Ein besonderer Akzent der Workshops liegt auf den Rhythmusübungen mit Ahmeds neuen Tools, wie der Rhythm Box und Bodypercussion.

Das Ziel ist Rhythmus nicht nur zu verstehen sondern auch den faszinierenden Groove brasilianischer Musik wirklich spüren und fühlen zu können. Natürlich soll das Lernen auch Spaß machen. Deswegen spielen wir bei den Übungen nur die schönsten Akkord-Sequenzen und Standards der brasilianischen Musik!

Bei allen Workshops wird viel Wert auf die richtige Haltung, effektives Üben, schnelleres Lernen, mentales Training und entspanntes Vorspielen gelegt. Besonders beim Workshop in der Toskana steht dies - neben groovigen Latin Rhythmen - im Vordergrund.                                        

Teilnehmen können alle Gitarristen, die mindestens das Akkordspiel und die Grundlagen des Gitarrenspiels beherrschen. Durch eine flexible Gruppeneinteilung und eine gut gesteuerte Verteilung der Aufgaben in der Gruppe kommen so auch Spieler unterschiedlicher Niveaus vom fortgeschrittenen Anfänger bis zum Profi immer auf ihre Kosten.

Die Vorbereitung auf Workshops kann mit den Heften Copacabana, Ipanema, Beach Bossa und Endless Summer, erschienen bei Acoustic Music Books, erfolgen. Die Hefte können bei Acoustic Music Books oder bei Ahmed El-Salamouny bestellt werden. Die DVD Bossa, Samba & Co. ist bei Acoustic Music Records erschienen.

Workshop



Brazilian Guitar

A main feature of the workshops are new approaches to rhythm developed by Ahmed, like the RhythmBox as well as Body-Percussion exercises. The aim is not only to understand rhythm but also to really feel the fascinating groove of brazilian music.

And - learning should be fun. Therefore we use just the most beautiful Chord-Sequences and Standards of Brazilian Music.

In all workshops you will also learn new things about effective practising, faster learning, mental training and relaxed performance. Specially the workshop in Tuscany emphasizes this, beside playing a lot of groovy Latin-Rhythms.

Guitarists of all levels are able to participate in the workshops. You should have some basic experience in playing guitar and it should be possible for you to play chords. You will get tailored exercises for you, wether you are a pro or a beginner. In the workshops we will form groups according to the level of playing. This flexibility allows everybody to learn in his own tempo.

The preparation for the workshop can be done with my books, which have also English language: Brazilian Guitar, Copacabana, Ipanema, Beach Bossa and Endless Summer. All Books are available through Acoustic Music Books. You may also order directly through my website: Shop

Ich bin relativer Anfänger, bin ich da nicht überfordert?

In den Workshops werden die Aufgaben geschickt verteilt. So kann man zum Beispiel alle Rhythmusübungen auch mit einfachen Griffen spielen. Die Fortgeschrittenen bekommen andere Griffe zugeteilt. Auch bei den Stücken dürfen Anfänger sich leichtere heraussuchen.

Ist ein so ein Workshop für mich als Profi überhaupt interessant?

Viele Profis so zum Beispiel Alex Lützke von den Busters (Mannheim), Uwe Bosse von Reamonn , Ivo Jaclic von Dubtari (Hamburg) oder Uli Hoffmeier vom Max Raabe Palastorchester waren schon in meinen Seminaren oder Stunden und alle meinten, sie hätten sehr von der Vermittlung authentischer brasilianischer Musik profitiert, die sie so bisher nicht kannten.

Mich stresst das Vorspielen, deswegen ist so ein Workshop wahrscheinlich nichts für mich?

Niemand muss sich in meinen Workshops alleine auf ein Podium setzen und spielen. Das Meiste erarbeiten wir in der Gruppe. Und für das Besprechen von individuellen Fragen gibt es die Kleingruppen, in die wir uns immer wieder während der Workshopzeit aufteilen. Außerdem bin ich geduldig und habe viel Verständnis.


Aber als Deutscher ist man doch mit diesen komplexen Rhythmen heillos überfordert?

Ich wäre sehr froh gewesen, hätte ich in meiner Zeit als Schüler jemanden gehabt, der mir die brasilianische Rhythmik richtig erklärt. So habe ich viel länger gebraucht als meine Seminar- Teilnehmer heute. Die können ein paar tolle Rhythmen schon nach ein paar Stunden spielen. Dafür brauchte ich damals Monate. Und im übrigen - auch die Brasilianer müssen die Rhythmik üben.

(placeholder)

DIPLOM DES BGP

Viele Gitarristen geben ab und an Unterricht. Das Diplom des BGP hilft Gitarristen jeden Alters dies auch mit fundierten Kenntnissen zu tun, ohne gleich ein Studium absolvieren zu müssen. Viele der Absolventen des BGP haben inzwischen sogar ihr Hobby erfolgreich zum Beruf gemacht.

Es gibt bei der Ausbildung die Möglichkeit ganz flexibel Workshops als Bausteine zu sammeln.

Videounterricht

Manchmal sind die Wege weit. Gebe ich mal keinen Workshop in der Nähe, so bietet sich Unterricht per Skype an.

Unterricht in München

Bitte nachfragen, ob aktuell Plätze frei sind. Alles Weitere klären wir am besten telefonisch. Da beim Unterrichten für mich immer der Schüler im Zentrum meiner Aufmerksamkeit steht, ist es egal, ob jemand Anfänger oder Fortgeschrittener ist.

Mitglied im BGP

ist automatisch jeder, der in meiner Mailingliste steht. Die Migliedschaft ist kostenlos. Es gibt regelmäßig Angebote für ermäßigte CDs oder kostenlose Stücke und natürlich erfahrt ihr auch, wann ich wo auftrete und Workshops gebe. Bald wird es auf der Homepage auch einen Blog gebe, in dem ich euch ganz aktuell auf dem Laufenden halte und auch Fragen beantworte.

Mehr Infos zu allen Punkten bitte per Mail anfordern: Mail

Unterricht -Ausbildung

Workshop (english)

Workshop Tour

05.04.- 22.04.2017

Brasilien - Brazil

1 Platz frei

Häufige Fragen



Have a workshop with me without that you pay anything.

Would you like to organise a workshop with me in your country? You can participate for free and you will have no expenses.

How?

I travel regulary. Take profit from my stay in your country and invite me.




Workshops in Brazil in 2016 and 2017

The workshop in Brazil can be held in different languages. I had already pupils from USA, England, Netherlands and Brazil and it worked perfectly to do a bilingual workshop. I speak Portuguese, English and French fluently.

2017 will be the 21th anniversary of the workshop in Brazil. After the workshop, which is held at a paradise beach north of Salvador, there will be a special trip to the most beautiful places in Brazil under my guidance.

Workshops abroad

SHOP

TOUR

INFO

CONTACT

Kostenloses PDF bei Neswletter-Bestellung: Die geheimen Tricks der Profis!

Order the PDF by subsribing to my Newsletter The secret tricks of the Pros for free!

Ahmed El-Salamouny

10.06.- 17.06.2017

Portugal

1 Platz frei

01.07. - 08.07.2017

Toskana - noch Plätze frei, Anmeldungen ab 06.01.2017 möglich.

Dieser Workshop beschäftigt sich mit all den kleinen Widrigkeiten, die einem während des Üben, Lernen und Vorspielen so passieren. Die meisten Hobby-Musiker und auch die Profis wollen es am liebsten nicht eingestehen. Sie finden sich damit ab und sind doch immer wieder verzweifelt, wenn ein Vorspiel nicht klappt oder einfach keine Fortschritte passieren. Dabei gibt es Abhilfe. Mittlerweile gibt es ein enormes Wissen darüber, was in uns so passiert, wenn wir Stress ausgesetzt sind und auch viele Möglichkeiten diesem effektiv zu begegnen. Die Lösungen sind schon in uns. Dieser Workshop hilft sie zu entdecken.


Weitere Infos auf www.musiccoach.de